Steht das A in AXA für Antisemitismus?

Der AXA-Schadenregulierungsverhinderer nach dem zum Hitlergeburtstag stattgefundenen Brandanschlag auf mich:

„Wenn sie kein Jude sind, dann gilt’s nicht“.

Jetzt bin ich Jude, und es gilt immer noch nicht!

Kann es sein, daß der Spruch von der AXA antisemitisch gemeint war?
(Rhetorische Frage, Sie müssen mir jetzt keine Antwort-Telegramme schicken . . .)

Der schiefe Turm von AXA

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter AXA abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Steht das A in AXA für Antisemitismus?

  1. MURAT O. schreibt:

    Hat dies auf MURAT O. rebloggt.

    Gefällt mir

  2. vitzli schreibt:

    das bild muss schief sein. versicherungen sind immer geradlinig. selbst beim bescheissen. gerade klare linien. wie im aufsichtsrat. immer geradeaus. immer fer.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s