Was wäre, wenn Sigmar Gabriel statt Hitler Reichskanzler gewesen wäre?

Zweifellos würde die Sowjetunion heute bis Portugal reichen,
weil der deutsche Angriff nur rein zufällig und weil Hitler verrückt war in den sowjetischen Angriffsaufmarsch hineingestoßen ist,
und die SPD würde mir einen Wahlkampfprospekt in russischer Sprache an die Türklinke klemmen.

Obwohl – genau das hat sie in diesem Jahr in Marburg getan!

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Brandanschlag, Irrenhaus Deutschland, SPD abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Was wäre, wenn Sigmar Gabriel statt Hitler Reichskanzler gewesen wäre?

  1. vitzli schreibt:

    jedenfalls wären die panzer mit sonnenenergie gefahren. und isreal hätte mehr u-boote bekommen. oder so. und für die kneipen gälte xxl statt rauchverbot.

    na, ich weiß auch nicht.

    vielleicht wäre der verlogene spd-fettsack auch einfach nur geplatzt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s