Warum Bloggen verboten werden muß

Was geschieht, wenn die Leute endlich aufwachen?
Ein Unglück!
Denn was soll es bringen, wenn Idioten aufwachen?

Und genau deshalb müssen Blogger, die mit ihrer Arbeit erreichen wollen, daß „die Leute aufwachen“, zum Schweigen gebracht werden.
Darum ist vitzlis Blog ab morgen nur noch in schwarzweiss und ohne Ton.
Das Internet ist doch keine Erweckerplattform!

Glücklicherweise steigt der Anteil der Menschen in Deutschland, die durch Blogs nicht beeinflußbar sind, weil sie nicht Lesen können. Zum Fernsehen braucht man das nicht, deshalb sind ja die Knöpfe und die Sendersymbole bunt, damit man sie auch ohne Buchstaben erkennt.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Warum Bloggen verboten werden muß

  1. hubert der freundliche schreibt:

    Gefällt mir

  2. vitzli schreibt:

    wenn pispers der maßstab dafür ist, „zu wissen, was in dem land los ist“, dann lasse ich mich morgen lieber von einem lkw überfahren 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s