Tausche Todesflüche gegen Entschädigung

Neuester Rettungsvorschlag aus Hochfinanzkreisen für die Spekulanten, die Griechenland Geld geliehen oder auf Griechenland an der Börse „gewettet“ haben: ein „Schuldentausch“.
Ein Schuld-Tausch ist eine gute Idee:
ich schlage vor, die Regierung tauscht meine krativen und hochkünstlerisch wertvollen Todesflüche gegen Hitlergeburtstags-Brandstifter, AXA-Versicherung und dazu beifallklatschende Politiker gegen 999.999,- Euro,
und ich vergebe allen ihre Schuld.
Ich kann auch jederzeit den einen blechernen Silberling auf eine Million rausgeben.

Da könnte man fast eine Religion daraus machen!
Dazu paßt: Marburgs OB Egon Vaupel von der SchuldenParteiDeutschlands (SPD) will am kommenden Sonntag das Demonstrationsrecht auf dem Marktplatz fortbeten.
Und schon ist es weg!

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Marburg abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Tausche Todesflüche gegen Entschädigung

  1. vitzli schreibt:

    nö.

    gemeint ist in wirklichkeit ein schuld IG entausch. die tauschen alle 4 jahre die schuldigen an dem volksverräterischen scheißdreck gegen neue aus. so darf jeder mal, da oben, das volk bescheißen. das ist schon fast sozialismus, nur eben auf hohem niveau.

    Gefällt mir

    • Hessenhenker schreibt:

      Der Kommentar mit christllichen Wurzeln zur „Schuldengriese“:
      καὶ ἄφες ἡμῖν τὰ ὀφειλήματα ἡμῶν,
      ὡς καὶ ἡμεῖς ἀφήκαμεν τοῖς ὀφειλέταις ἡμῶν·(Zitat aus der Erbsünde)

      Ei, verbibbsch! (Zitat aus „Weihnacht im Wilden Westen“, Karl May)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s