Monsanto klont eine neue SPD, die alte wird eingeschläfert

Was mit Maisfeldern geht, muß doch auch mit den dummen Leuten gehen, die mir kein Besuchsvisum für meine Freundin geben wollen, gleichzeitig aber tagaus tagein von “weltoffenes Land” labern: demnach sollte Monsanto als Erstes eine neue SPD und neue Grüne klonen.

Ich habe die Marburger SPD und die Marburger Grünen verflucht, jeder der einem Visum im Wege steht soll verfaulen. Der Fluch wird erst aufgehoben, wenn das Visum blanko auf dem Tisch liegt, plus Ersatz für die finanziellen Negativfolgen der feurigen Antipsychiatriebewegung des Professor Dr. Dr. Dr. (Spitzname „Genosse Genosse Genosse“ und Preisträger des „Marburger LeuchtFEUER“) Schwendter und seiner Stalkerin.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter 3. Weltkrieg abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.