Wollte Tarek Al Wazir, daß ich ihm den Kopf abschneide?

Was bringt es, zum Deutschen Volk zu gehören?
Nachteile!
Wäre ich Grieche, mit Wohnung in Deutschland,
würde man mir ein Visum für meinen Schatz geben MÜSSEN.
Mein Schatz bekommt bloß deshalb kein Besuchsvisum, weil ich bloß Deutscher bin.
Die “eigene” Regierung mit ihren Gesetzen und Beamten diskriminiert also meinen Schatz und mich.
Und mein “eigener” stellv. Ministerpräsident von den Grünen darf mich auch noch verhöhnen, bei einem gerade 18 gewordenen Tunesier, der nicht zu seiner 75jährigen im Urlaub angeheirateten deutschen Ehefrau ziehen durfte, DA habe EIN Anruf seinerseits “beim Westerwelle” genügt.
Irgendwie glaube ich, der Tarek Al Wazir wollte mich damit bloß provozieren, ihm den Kopf abzuschneiden.
Zu seinem Glück bin ich ja nicht der grüne Kannibale von Rotenburg.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wollte Tarek Al Wazir, daß ich ihm den Kopf abschneide?

  1. Anhora schreibt:

    Du wirst deine Schatz wohl auch heiraten müssen, damits klappt. Wenigstens hier hat der Stand der Ehe durchaus noch einen Sinn.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s