Renate Künast nach Sibirien!

Angeblich soll Renate Künast von den Grünen in einer Sendung namens „Beckmann“ am 30.08.2010 gesagt haben: „Integration fängt damit an, daß Sie als Deutscher mal Türkisch lernen.“

Falls das wirklich von irgendwem irgendwo und irgendwann gesagt wurde, trifft es nur auf Deutsche zu, die in die Türkei auswandern. Meine Integration fängt damit an, daß ich Thailändisch und Laotisch lerne. Und zwar nicht nur „mal“, sondern überhaupt. Denn wenn ich so irre wäre Türkisch zu lernen, könnte ich mich damit im Heimatland meiner Verlobten ja nicht verständigen.

Oder will mich die Alte von den Grünen etwa zu einer Zwangsehe mit irgendeiner von den Grünen zur Einreise vorgesehenen Türkin zwingen?
Die Grünen müssen sich mal entscheiden, wozu sie mich zwingen wollen, denn der hessische Riesengrüne Tarek al Großwazir legte mir im Persönlichen Gespräch vor dem Marburger Cineplex zwischen den gesprochenen Zeilen nahe, es doch mal mit einem 18jährigen Tunesier zu versuchen statt mit einer im Verhältnis dazu uralten Thailänderin, denn DA habe seinerseits „EIN Anruf beim Westerwelle . . . genügt“, um ein Visum für immer für den zu bekommen (zu dessen wenn ich richtig gehört habe im Urlaub in Tunesien mal eben angeheirateter eine Woche vorher kennengelernter 78jährigen deutschen Ehefrau).
Logisch, daß da so etwas Kurzfristiges wie ein BESUCHSvisum an meine langjährige Freundin nicht erteilt werden kann, denn sonst könnte da ja jede/r kommen!
Und wenn sie mal für 3 Monate bei mir wäre, da nähme sie ja besseren Ausländern die Atemluft weg, oder so müssen sich die Übelgrünen das denken.

Der innere Frieden fängt also damit an, daß Renate Künast nach Sibirien verbannt wird.

P.S.: Welche Sprache sollten eigentlich Türken lernen, die sich HIER integrieren wollen?
Irrenhäusisch natürlich, was sonst?

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter 3. Weltkrieg abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Renate Künast nach Sibirien!

  1. vitzli schreibt:

    ich habe mich schon immer gefragt, woran erkennt man politische volksverräter.

    “Integration fängt damit an, daß Sie als Deutscher mal Türkisch lernen.”

    sollte das ein hinweis sein??

    Gefällt mir

  2. Hessenhenker schreibt:

    Nach Tunesisch (gibt es das überhaupt?) wird auch oft gefragt.
    Von den Tareksen und anderen Waziren.

    Gefällt mir

  3. hubert der freundliche schreibt:

    Ob diese Sendung auch im bayrischen Programm gesendet wurde ist fraglich, denn die verlangen ja als Integration in ihrem Bayernland, das man bayrisch spricht…….. Ist doch komisch der Hitler hat ja auch nicht Bayrisch gebrüllt, trotzdem konnte er da so viele Braune um sich scharen.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.