Monatsarchiv: August 2014

Wann zockt Merkel endlich Menschen in Südostasien ab?

Da meine Verlobte ja kein Besuchsvisum kriegt, spart sie ja das Geld für das Hin- und Rückflugticket. Da könnte sie ja von Rechts wegen das Geld bei der deutschen Botschaft abgeben, damit Merkel es großzügig den Banken und Oligarchen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wann zockt Merkel endlich Menschen in Südostasien ab?

Polizei schützt Eigentum von Steineschmeißern

Die beiden Ziegelsteine, die mir beim zweiten Anschlag auf das Schaufenster in der Gisselbergerstrasse 10 in Marburg durch die Scheibe in meine Räume geworfen wurden, hätte ich gerne von der Polizei zurückbekommen, um sie bei ebay zu verkaufen. Die Polizei: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Günstiges Loch

Loch, nur 999.999,- €uro. Wie immer kann ich auf eine Million rausgeben.

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Stellt dem Minister Tarek al Wazir das Telefon ab!

Solange der nicht für meine Verlobte mal „beim Westerwelle“ (heißt inzwischen Steinmeier und interessiert sich ebenfalls nur für ein Visa für Chodorkowski) anruft, braucht der kein Telefon. Tarek al Wazir wörtlich zum Hessenhenker, der ihn fragte ob Gleichberechtigung für Deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stellt dem Minister Tarek al Wazir das Telefon ab!

Niemand sitzt im Bundestag

Diesen Monat keine Sitzung heißt aber nicht, daß die Abgeordneten stehen müssen.

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Niemand sitzt im Bundestag

Der Bluthut

„Einer muß der Bluthund sein!“ (Kriegsminister Noske, SPD) Der Henker hat seinen satirischen Hut an den Nagel gehängt. Künftig arbeite ich als parapsychologischer Auftragskiller. Nur gegen 50 % Vorkasse, in diesem Kackland kann man niemandem mehr trauen: 7.000 Euro.

Veröffentlicht unter Fortschritt, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Henker-Dialog beim Metzger

Hessenhenker: „Ein halbes Pfund Nächstenliebe, bitte!“ Fleischereifachverkäuferin: „Darf’s ein bißchen mehr sein?“ Hessenhenker: „Gern, vielleicht noch einen abgeschnittenen Prediger-Kopf.“

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Henker-Dialog beim Metzger

Der Pokemon-Heiland

An die Wand genageltes Quapsel, 999.999,00 Euro. Wie immer kann ich auf eine Million rausgeben!

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Terrortruppe nach Bischöfin Käßmann benannt

Der organisierte Kunstterror marschiert voran: der auf Stricke, Seile und Äxte fixierte grausame Hessenhenker hat den KKK gegründet, den „Käßmannbewunderer Kunst Kreis“. Als Auftaktevent schwebt ihm vor, die E-Kirche in Marburg (die rätselhafte Abkürzung bedeutet wahrscheinlich „in echt“ Elektro-Kirche, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Künstler nimmt sich den Strick, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Terrortruppe nach Bischöfin Käßmann benannt

Schreckliches ist geschehen

Veröffentlicht unter Katastrophen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar