Bild aufgehängt!

Aufgehängtes Bild.
99.999,- €uro. Wie immer kann ich auf 100.000 Euro rausgeben!
hang2

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Bild aufgehängt!

  1. Anders Arendt schreibt:

    Wieder mal genial! Ich habe zwar mit dem Hessenhenker in letzter Zeit wieder nur Ärger, aber diese Methode ein Bild aufzuhängen wird Geschichte machen.

    Gefällt mir

  2. vitzli schreibt:

    huch, …. ja, ich wollte es auch gerade schreiben:

    das entwickelt sich zum wirklich einzigartigen markenzeichen.

    Gefällt mir

  3. Hessenhenker schreibt:

    Kein Podolski-Selfie mehr ohne Strick!

    Gefällt mir

  4. hubert der freundliche schreibt:

    Eigentlich müßten jetzt diese Leute Ihre Klause aufsuchen:

    Gefällt mir

  5. Anders Arendt schreibt:

    Ich bin schon sehr gespannt, wie der Hessenhenker den 8:0 Sieg der deutschen Mannschaft gegen Brasilien künstlerisch verarbeiten wird.

    Gefällt mir

  6. Anders Arendt schreibt:

    Da sieht man wieder mal, wie wichtig ich bin und wie viel Einfluss ich habe. Nur weil ich einige Minuten vor Spielende (beim Stand von 7:0) behauptet habe, das Spiel gehe 8:0 für Deutschland aus, fällt ein völlig unnötiges Tor für Brasilien, obwohl Deutschland eine glasklare Chance hatte und das Spiel unter normalen Umständen 8:0 ausgegeangen wäre. Wie in der Politik wird auch im Fußball mit Absicht das Gegenteil von dem gemacht, was ich will. Langfristig sind wir erstens alle Tod (wie Keynes richtig sagte), aber langfristig kommt es auch immer so, wie ich es haben will. Nehmen wir den CDU-Kreisverband: Immer wieder habe ich gesagt, Gotthardt soll als Kreisvorsitzender zurücktreten. Hätte ich es nicht gesagt, wäre es natürlich schon wesentlich früher passiert, aber wenigstens ist es irgendwann passiert. Man könnte auch sagen „erstens kommt es anders und zweitens als man denkt“ oder „erstens kommt es anders und zweitens so wie es der Anders denkt.“

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.