Bunt statt Braun: mein ausgebranntes Haus auf Hakenkreuz

Es ist interessant: während ein SPD-Politiker den Brandanschlag auf mein Haus durch eine ganze Nächte lauthals Hitlerreden rezitierende Person als LANGWEILIG bezeichnet, also die Sache als nicht so schlimm dargestellt wird,
ist es ganz ganz schlimm daß ich aus meinem Brandschutt, einem angebrannten Modellhaus und mir von Nazis zerrissenen Büchern ein entartetes Kunstwerk gestalte.
Wer findet das Grundgesetz in dieser Kunstinstallation?

Bunt statt braun

Auf dem Grundgesetz im Mittelpunkt steht mein ausgebranntes Haus als Modell.

Brandhaus

Auf dem Grundgesetz im Mittelpunkt steht mein ausgebranntes Haus als Modell

 

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Amöneburg, Brandanschlag abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s