Scherbenland ist abgebrannt

Scherbenland

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Amöneburg, Brandanschlag, Café Hitlergeburstag abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Scherbenland ist abgebrannt

  1. Drecksack schreibt:

    Ich weiß es – Ich weiß es!
    So einen Scherbenhaufen kann nur unsere Bundesregierung hinterlassen!
    Das ist das was diese Möchtegerns von UNSEREM LAND übriggelassen haben!
    Und der Siegschmar fliegt pupsend darüber wie es sich für einen dicken Schei…hausbrummer
    gehört!
    Applaus, Applaus!!!

    Gefällt mir

  2. Hessenhenker schreibt:

    Ich bitte um einen der hohen Kunst angemessenen Tonfall!
    Immerhin NUR 99.999,- Euro, d.h. auf Hunderttausend geb ich einen Euro raus.

    Gefällt mir

  3. hubert der freundliche schreibt:

    Achtung! Kunst ist in Gefahr:http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36082&key=standard_document_51980781
    Also Hessenhenker, hoffentlich haben sie auch die richtige Versicherungssumme dazu abgeschlossen.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.