Oskar, gib die Uhr vom Bebel her!

Ausstellung „Entartete Kunst“, Marburg, Gisselbergerstrasse 10
„Titel: Die Zeit vergeht“
SANYO DIGITAL CAMERA

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Oskar, gib die Uhr vom Bebel her!

  1. Hessenhenker schreibt:

    Ich hab mein Kunstwerk gleich mal geliked.
    Ich find mich neuerdings ganz toll!

    Gefällt mir

  2. Anders Arendt schreibt:

    Ich weiß nicht, ob das so geschickt ist, von einer Ausstellung für „entartete Kunst“ zu sprechen. Wenn du Pech hast, wird Vaupel die Ausstellung verbieten, statt zur Eröffnung zu kommen und eine Rede zu halten. Da gerade keine Wahlen vor der Tür stehen, kannst du auch nicht darauf hoffen, dass Kahle an Vaupels Stelle kommt, um Vaupel dumm aussehen zu lassen. Manche behaupten ja, Vaupel sähe immer dumm aus oder würde zumindest „ziehmlich dumm aus der Wäsche gucken.“ Ich finde es ja gemein, man könnte fast sagen „entartet“, wenn junge Bengel und Gören über nette ältere Damen und Herren in so einer abfälligen Art und Weise reden.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.