Amöneburger Hitlerbohrkern

Ausstellung „Entartete Kunst“, Marburg, Gisselbergerstrasse 10
Hitlerbohrkern

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Amöneburger Hitlerbohrkern

  1. vitzli schreibt:

    ist das jetzt dieses moderne hitler-fracking, von dem man in letzter zeit so viel hört? so verbohrt sieht er eigentlich gar nicht aus, der kern.

    Gefällt mir

  2. Hessenhenker schreibt:

    Hitler-Fracking war die Verkleidung, die Hitler anziehen mußte, als Hindenburg anrufen ließ, er könne jetzt rüberkommen.

    Gefällt mir

  3. vitzli schreibt:

    🙂

    sind wir nicht alle ein bischen joop …? hätte hitler nur ein kariertes holzfällerhemd gehabt, wäre der wk 2 vermutlich ausgefallen. oder ein paar turnschuhe. obwohl … für außenminister und professor reicht sowas ja heutzutage … und der hat ja auch gleich krieg geführt. offenbar eine modefrage.

    frack: krieg
    turnschuhe: krieg

    das nächste mal wähle ich badehose …..

    Gefällt mir

  4. Hessenhenker schreibt:

    In Badehose war ich noch nie wählen.
    Ich glaube da gibt es keine Kleiderordnung.

    Gefällt mir

  5. Hessenhenker schreibt:

    So wie die Schichtung im Bohrkern sieht das nach dem nächsten Vulkanausbruch überall rund um Amöneburg aus.
    Nur oben auf dem Berg nicht, da kommt der neue Laacher See hin.

    Gefällt mir

  6. vitzli schreibt:

    natürlich gehe ich nicht in badehose wählen ……. grusel. ich wähle nur noch kandidatenINNEN in badehose, nicht burkini, sondern halbbikini. Vor allem INNEN. ausser merkel. das würde wahlplakate viel aussagekräftiger machen. naja, das gleitet ja jetzt ab ….lol. itzibitzihabikini

    Gefällt mir

  7. Hessenhenker schreibt:

    Ich kenn das, das ist der Lotusblütentrick: alles perlt ab.
    Und landet vor den Säuen, wo sonst.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.