Hitlerfestspiele

Kann irgendjemand sachdienliche Hinweise zu den Hitlerfestspielen in Amöneburg geben?

Stimmt es, daß dort ein Preis mit dem Namen „Amöneburger Leuchtfeuer“ vergeben werden soll?

Nachdem Amöneburgs Bürgermeister (SPD) zu dem dort erfolgten Brandanschlag auf mich wortwörtlich schrieb „Brandanschlag . . . LANGWEILIG!“, halte ich nichts mehr für unmöglich.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Amöneburg, Brandanschlag abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Hitlerfestspiele

  1. bunterblogger schreibt:

    washast du nur immer mit diesem blöden Hitler

    Gefällt mir

  2. Anders Arendt schreibt:

    Langsam geht es hier zu weit. Du kannst der Stadt Amöneburg unter einem roten Bürgermeister so etwas nicht unterstellen. Rechtsextremismus dürfen nur als Linke getarnte CDU-ler der AfD unterstellen, wie in Marburg passiert. Lucke ist zum Glück am leben geblieben.

    Gefällt mir

  3. Hessenhenker schreibt:

    Ich hab mit dem garnix, Marie!
    Und ich hatte auch nie was mit dem.
    Bin ja auch schließlich nicht nekrophil! 🙂

    Gefällt mir

  4. Hessenhenker schreibt:

    Wer ist Lucke, Anders?
    Ich kenne keine Parteien mehr, ich kenne nur noch Kunstkäufer!

    Gefällt mir

  5. Hessenhenker schreibt:

    Der Lucke hat mir noch nie ein Kunstwerk abgekauft, was interessiert mich also der Lucke?
    Mut zur Lücke geht auch ohne Lucke!

    Gefällt mir

  6. Drossel schreibt:

    Ich gruesse den Hessenhenkerblog aus Taiwan!
    Immer noch den Hitlerkrieg mit der AXA nicht gewonnen?
    Nur nicht aufgeben. Steter Tropfen hoehlt das Schwein.

    Gefällt mir

  7. Hessenhenker schreibt:

    Ist das Schwein auch noch hohl?

    Gefällt mir

  8. vitzli schreibt:

    drossel,

    die axa kriegst du nicht so schnell klein. das braucht ausdauer wie der henker sie hat. wenn die kleiner werden, kaufen die einfach ne andere versicherung. ich bin damals für kurze zeit kunde bei denen geworden, ohne jemals einen vertrach abgeschlossen zu haben.

    da deren internet-einträge- prüf-fuzzi-gesellschaft nicht einmal richtig gesichert ist, habe ich die resonanzen mal intern anschauen können. langweilig 😦

    aber die sorgen sich um ihren ruf …. lol.

    zu axa fragen?
    henker fragen.

    reimt irgendwie nich 😦

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.