Monatsarchiv: April 2014

Welttag des erschlagenen Buches

Veröffentlicht unter Kultur, Kunst | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Bücherwurm erschlagen

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bücherwurm erschlagen

Henker fordert Sonderabgabe von allen Politikern

Ich fordere allerdings vorerst nicht die Abgabe der Köpfe (Was soll ich auch damit? Ist ja viel weniger drin als in deren Brieftaschen!), sondern pro deutschem Politiker eine Monatsdiät Sonderabgabe an mich zur Wiedergutmachung für mein zum Hitlergeburtstag einem deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Im Sattel sterben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Henker fordert Sonderabgabe von allen Politikern

Sondersteuer auf Verhungern

Die Basler Zeitung fragt: „Ist Fasten der neue Luxus?“ Dann wäre Luxussteuer fällig! Verhungernde üben Sabotage am Wirtschaftssystem, indem sie mit dem Tod den Supermärkten ihre theoretische Kaufkraft entziehen. Die Große Koalition wird diese Gerechtigkeitslücke schließen, indem man die Toten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

SPD-Steuerdepp fordert Sondersteuer

Der SPD-Politiker Albig (MP Schleswig-Holstein, quasi der neue Heide Simonis), hat sein ganzes sinnloses Leben in der Steuerverwaltung und als Politiker verbracht. Daher weiß er: die Steuern sind in Wahrheit garnicht wie es angeblich ihr Sinn ist zur Erhaltung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Im Sattel sterben | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Osterhase getötet

Ostern ist tot, der Osterhase wurde von PETA eingeschläfert, nachdem er sich die Ostereier gequetscht hatte:     Wäre übrigens schön, wenn das Pack, das mir zum Hitlergeburtstag das Haus angezündet hat, genauso zerquetscht wird. Oder die Brandstifter- und Nutznießer-Eingeweide … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Todesstrafe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Hosen runter gegen Rechts

Es laufen wilde Gerüchte um, in der kernigen Amöneburger Kernstadt sei eine neue Intimfrisur in Mode gekommen. Zum Hitlerbärtchen gestutzt und schwarzgefärbt, sollen manche Schamhaare nun “ordentlich” aussehen, wenn es auch nicht möglich ist da noch einen Scheitel reinzukämmen. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Hosen runter gegen Rechts

Gebein im Gestühl

Gebein im Gestühl

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Karfreitags-Kinderschreck

Während meiner Kindergartenzeit (es war ein katholischer Kindergarten am Rhein) stand ich zu Ostern einmal zwei Tage lang regungslos mit nach rechts und links ausgestreckten Armen an ein unsichtbares Kreuz genagelt in meinem Kinderzimmer. In schlechten Hollywood-Soldatenfilmen machen das die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburger Religionsgespräche, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Karfreitags-Kinderschreck

Rassische Unterschiede zwischen Visum und KEIN Visum

Meine Verlobte gehört zu einem auserwählten Volk und lebt im heiligen Land. Kein Wunder, daß sie da kein Besuchsvisum kriegt, um mich mal im unheiligen Deutschland besuchen zu können. Im Gegensatz zum Bezness-18-Jährigen aus Tunesien, den eine grüne Oma im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Visa | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare