Sigmar Umsonstflieger-Gabriel erfindet Sonnensteuer

Sigmar Gabriel (SPD) will Steuer auf SELBST verbrauchten SELBST erzeugten Solarstrom erheben.
Also eine Sonnensteuer. Diese Gesetzeslücke mußte auch dringend geschlossen werden, denn eine REGENsteuer für Haus- und Grundbesitzer gibt es ja bereits (keine Angst: wer zur Miete wohnt, zahlt auch fleißig mit . . .).

Wann wird ein SPD-Politiker eine Brandanschlags-Steuer fordern?Ist ja fast dasselbe, Beispiel: bei dem laut SPD-Politiker Michael Richter-Plettenberg LANGWEILIGEN Brandanschlag auf mich hat es ja bei mir SELBST gebrannt.
Wäre der Brand erst eine Minute später von Nachbarn entdeckt worden, wäre ich jetzt SELBST tot.
Dann könnte ich jetzt nicht SELBST die SPD kritisieren.
Und den Sigmar Gabriel, der SELBST keine Steuer zahlt auf seine SELBST gemachten Umsonst- und Kostenlosflüge.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Brandanschlag, Politik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Sigmar Umsonstflieger-Gabriel erfindet Sonnensteuer

  1. Drecksack schreibt:

    Ja, so sind sie halt unsere stolzen Volks- und Staats(ver)führer!
    Raus holen was geht, besonders aus dem „normalen“ Volk aber wenn es ans eigene Eingemachte, besonders an die eigene Brieftasche, geht dann aber laut „OH WEH!!!“ schreien!
    Mit dem Geld Anderer (vom Steuerzahler) kann man ja nur so um sich schmeißen, so lange der eigene Geldbeutel geschont bleibt!
    Das kapieren leider nur so einige hier in unseren schönen Lande nicht so ganz, daß sich da die Politiker einig sind, vor allem die Polis die so schön in der Vorhand sind und uns so toll regieren oder wie man das nennen will.
    Diese Leute haben eine Einstellung zu unseren Geld (Steuergelder) die mehr als fragwürdig ist!!!

    Gefällt mir

  2. Otto E. Umpfenwängler schreibt:

    Was ist denn mehr als fragwürdig?

    Gefällt mir

  3. Drecksack schreibt:

    Wenn Sie nicht wissen was fragwürdig ist im Umgang mit unseren Steuergeldern, ich denke dann kann man Ihnen auch nicht helfen!
    Z.B.: Die Damen und Herren Politiker predigen dem „normalen“ Volk bei Lohnerhöhungsforderungen uns mäßig zu verhalten aber selbst schlagen sie bei ihren Diätenerhöhungen voll zu! Wer zahlt denn deren Gehälter (Diäten)? Ich sag es Ihnen, wir das Volk (Steuerzahler) mit unseren Steuern!
    Da werden z.B. Bauvorhaben von unseren Steuergeldern finanziert, die man überhaupt nicht braucht oder nutzen kann aber von diesen Leuten hoch angepriesen werden und wenn man feststellt es war Mist, dann hat man plötzlich Amnesie oder etwas ähnliches und möchten darauf nicht mehr angesprochen werden!
    Es werden Gelder an andere Länder verteilt, z. B. Löhne für palistinänsische Beamte usw., die hier im Land dringender gebraucht würden. Wir haben in unseren Land selbst genug bedürftige Menschen, die sich über finanzielle Unterstützungen mehr als nur freuen würden!
    Es sieht zur Zeit nun mal nicht rosig in unseren Land aus!
    Wenn es in unseren Land wieder besser läuft, dann können wir auch wieder anderen helfen!
    und so sehe nicht nur ich das, sondern ca. 98% der Leute mit denen ich darüber gesprochen habe.
    Also das sind die Punkte, die man in diesen Bereich Steuergelder über unsere Polis in Frage stellen kann also fragwürdig sind!!!
    Nun weiter geholfen?

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.