Henker fordert Sonderabgabe von allen Politikern

Ich fordere allerdings vorerst nicht die Abgabe der Köpfe (Was soll ich auch damit? Ist ja viel weniger drin als in deren Brieftaschen!),
sondern pro deutschem Politiker eine Monatsdiät Sonderabgabe an mich zur Wiedergutmachung für mein zum Hitlergeburtstag einem deutschen Brandanschlag zum Opfer gefallenem Haus.

Die Forderung erscheint mir sinnvoller als die von dem Schlaglochgenossen da aus Schleswig-Holstein.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Brandanschlag, Im Sattel sterben abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.