Wenn sich der Russe totlacht

Die lustigen von-der-Leyen Tricks nutzen gegen die Russen nix.
Wenn sich nämlich wegen der laienhaften Performance der Bundeswehr der Russe planmäßig totgelacht hat, kommt Putin, der alte Schachspieler, und hat noch einen zweiten Russen im Ärmel versteckt. Wie unfair!

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Zocken abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Wenn sich der Russe totlacht

  1. vitzli schreibt:

    ich spüre hier unterschwelligen russismus!

    russen werden hier doch pauschal als falschspieler und ärmeltrickser pauschaliert! putin reitet doch meist oberkörperfrei auf einem pferd. wo soll denn da ein zweiter russe im ärmel stecken? oder meinst du im ärmel von dem pferd?

    Gefällt mir

  2. Drecksack schreibt:

    Das Pferd auf dem der reitet ist ein trojanisches und aus dem Arsch des Tieres kommen zu passender Zeit hunderte zwergenhafter, genmanipulierter Ninjarussen, die nicht biologisch abbaubar sind!

    Gefällt mir

  3. Hessenhenker schreibt:

    Die wichtigste Frage ist doch: trägt das Pferd Manschettenknöpfe?

    Gefällt mir

  4. zweitesselbst schreibt:

    Ja, toll. Auf alle Fälle frisst der Hund ka Gummibälle.

    Das reimt sich sogar. ^^

    Gefällt mir

  5. Hessenhenker schreibt:

    Wenn sich der Russe totreimt, fährt der Gauck schnell hin und redet eine Rede.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.