Monatsarchiv: Februar 2014

Die SPD und die Zahlungsfähigkeit der Ukraine

Die SPD, eine mir sehr verfassungswidrig erscheinende Partei, deren höchster Vertreter (der Bergführer von Amöneburg, sein Amtszimmer ist ganz oben auf dem Berg) den Brandanschlag * auf mich zu einem ehemaligen Feiertag als „LANGWEILIG“ bezeichnete, verlangt daß die Zahlungsfähigkeit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die SPD und die Zahlungsfähigkeit der Ukraine

Gehirndurchsuchung bei der SPD

Ich habe allen SPD-Abgeordneten und Ministern mein Kinder-Nackbild aus dem Gedächtnis (ja, ich habe mich als Kind nackt im Badezimmerspiegel gesehen!) telepathisch ins Hirn gebrannt. Da ich nach einem mir etwas den Tag versauenden Mißbrauchsversuch mit 13 (Unglückszahl nach diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Magie | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Schamlose SPD unter dem Baukran

Foto: die SPD (Die Partei die sich für jeden Scheiß einsetzt, wie z.B. Bankenrettung, Milliarden für Spekulanten oder Diätenerhöhung für sich selbst, aber auf so etwas wie Lohnerhöhung für normale Menschen oder ein Besuchsvisum für Hessenhenkers Verlobte scheißt) macht eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochkultur, Ohne Humor | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Mein Nacktfoto für die SPD

Ich helfe immer gern wenn Menschen in Not sind! Auch wenn es die Nacktfoto-Not ist. Darum bin ich bereit, dem Edathy und den anderen SPD-Abgeordneten natürlich auch (ich will ja keinen diskriminieren) ein Nacktfoto von mir (vor dem Kamin auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein Nacktfoto für die SPD

Gründet Edathy USPD?

Sozialdemokratische Unschuldsvermutungs Partei Deutschlands. Das klingt wenigstens nicht so LANGWEILIG wie die Partei des SPD-Bürgermeisters, der da zu mir meinte „Brandanschlag . . . LANGWEILIG“.

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Was, wenn eine Pädophiliepartei die Wahl gewinnt?

Müßten wir es eigentlich akzeptieren, wenn eine Kindersexpartei 51 % der Bundestagssitze bekommen sollte? „So ist eben Demokratie“ erzählt man mir ja immer höhnisch, um mir zu erklären, wieso Tunesier unbedingt ein Visum bekommen müssen, mein Schatz aber nicht. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Grüne gegen Genmais, aber für Menschenzucht

Zitat: Zitat von Redaktion Hessens Umweltministerin Priska Hinz hat sich für ein EU-weites Verbot genetisch veränderter Organismen (GVO) wie Genmais ausgesprochen. .Zum Artikel Auch das „menschliche Zuchtverhalten“ wollen die rassistischen Grünen kontrollieren. Deshalb kriegt meine irgendwie andersrassige Freundin kein Besuchsvisium, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Verrückte leben unter uns?

Es geht das Gerücht, Verrückte leben unter uns. Ich habe das vorhin mal überprüft, mit Schaufel und Spaten. Ergebnis: unter MIR leben keine. Jedenfalls nicht bis 1,20 Meter, dann hatte ich lahme Arme und hab aufgehört zu graben. Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochkultur | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die SPD will die Kinder vor der SPD schützen

Zitat: Zitat von Redaktion Im Zuge der Edathy-Affäre fordert Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) klarere gesetzliche Regeln zum Schutz von Kindern. „Sobald Menschen Nacktbilder von Kindern verkaufen, kaufen oder in Tauschbörsen handeln, verletzen sie die Menschenwürde, sagte Rundt.Zum Artikel Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die SPD will die Kinder vor der SPD schützen

Die kranke SPD

Das ist doch seltsam: MIR hat die SPD vor Jahren wegen meiner Neurodermitis (Folgeschäden u.a. Gicht, Rheuma, Arthritis) gesagt, ich darf mir keine Heilung durch Gentechnik wünschen, denn ich „habe ein RECHT DARAUF krank zu sein“. Kaum kommt heraus daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar