Gründet Edathy USPD?

Sozialdemokratische Unschuldsvermutungs Partei Deutschlands.

Das klingt wenigstens nicht so LANGWEILIG wie die Partei des SPD-Bürgermeisters, der da zu mir meinte „Brandanschlag . . . LANGWEILIG“.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Gründet Edathy USPD?

  1. vitzli schreibt:

    die parteimitglieder heißen dann nicht genossen oder kameraden, sondern unschuldsengel …. lol, herrlich!

    Gefällt mir

  2. Hessenhenker schreibt:

    Man könnte Parteimitglieder auch als „geistige Insassen“ der entsprechenden Ideologie bezeichnen.

    Gefällt mir

  3. vitzli schreibt:

    das klingt auch gut 😀

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.