Iran und Atom: Westerwelle verarscht uns

Westerwelle hat irgendwelche Worthülsen zum Atom-Abkommen von sich gegeben.
Egal was er gesagt hat, was soll man von den Aussagen eines Außenministers halten, dessen Botschaften meiner Verlobten kein Besuchsvisum* geben, während man „gegen die Einreise von Djihadisten leider nichts machen kann“?

Alleine schon die Tatsache, daß Atomkraft in Deutschland von unseren Politikern abgeschafft wurde, für das Ölland Iran aber „das Recht zur friedlichen Nutzung der Atomenergie“ gilt, zeigt doch, daß die Politiker völlig irre sein müssen.

* Bei Geliebten von dummen Bio-Deutschen, denen zum Hitlergeburtstag das Haus angezündet wurde und die so dumm waren bei der AXA gegen sowas versichert gewesen zu sein statt bei der Hessischen Brandkasse, geht die Deutsche Botschaft von einer „Einreise in die Sozialhilfe“ aus.
Dieses Hindernis gibt es natürlich bei Djihadisten nicht, nööööööööö nöööööööööö!
Wie man in folgendem Kreuzzugs-Video hört, werden diese gebraucht, mein Schatz und ich nicht:

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Iran und Atom: Westerwelle verarscht uns

  1. vitzli schreibt:

    einreise in die sozialhilfe – obwohl wir die ja nach den aussagen der grünen göring-eckhard dringend brauchen – ist eben etwas anderes als die einreise in den dschihad.
    hauptsache, es reist niemand in den leichtmatrosen ein.

    Gefällt mir

  2. Tikras schreibt:

    Das ist egoistisches Denken.
    Kein Mensch ist illegal.
    Nur deshalb die Djihadisten zu thematisieren, weil SIE respektive Ihre Freundin kein Visum bekommen, ist unehrlich.

    Gefällt mir

  3. That Damn American schreibt:

    Hello.

    Gefällt mir

  4. Hessenhenker schreibt:

    Hello, tell the US that German foreign minister Westerwelle seems to want nuclear weapons for all the middle-east-countries.

    Or why nuclear plant in Germany is EVIL, but in Iran same is GOOD and their HUMAN RIGHT because they have so much oil?

    Gefällt mir

  5. Hessenhenker schreibt:

    Soon we see the impact of cruise missiles in the German Foreign Office in Berlin?

    Gefällt mir

  6. Hessenhenker schreibt:

    Sollten die Amerikaner unseren Riesenstaatsmann Westerwellemann mit einer Drohne erwischen, kann man nicht von mir verlangen daß ich traurig bin!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.