Haus des SPD-Bürgermeisters abgebrannt

Wenn morgen zufällig das Haus von Michael Richter-Plettenberg (SPD) abgebrannt ist,
und sein ganzer vorheriger Besitz wie abgebildet in diese Tüte paßt,
würde ich dann sagen „Brandanschlag . . . LANGWEILIG!“ ?

Nein. ich würde mich nicht auf das niedrige SPD-Niveau herunter begeben.
SO weit unten werde ich nicht mal nach meiner Beerdigung sein.
SPD-Bürgermeister abgebrannt

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Amöneburg abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Haus des SPD-Bürgermeisters abgebrannt

  1. hubert der freundliche schreibt:

    Heute ist Halloween, vieleicht rollt ja so ein CDU-Kürbis brennend ins SPD-Haus, upps!

    Gefällt mir

  2. That Damn American schreibt:

    Go ahead and call me paranoid, but making remarks that sound like arson threats to local elected leaders (or anyone) seems unwise. If we make „jokes“ about flaming pumpkins rolling into Barack we get waterboarded…just sayin‘.
    wtf
    Anyways – HH tell me you did not fill a box with burned rubble from your house. Tell me that is not what I am seeing. Tell me it is something you arranged for the photo, and it is fake.

    Okay thanks

    Gefällt mir

  3. hubert der freundliche schreibt:

    It could be these are the hash biscuits fergotten in the oven.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.