Mehr Gehalt für den Bürgermeister

Ich habe mal ein bißchen recherchiert und 12 umsiedlungswillige Romasiedlungen im EU-Bereich aufgetan.

Deren Ansiedlung in Neustadt auf Privatgrund (alles ganz im Rahmen der EU-Gesetze und nicht zu verhindern) wird den Bürgermeister eine Gehaltsstufe höher katapultieren.

Allerdings wird in der OP gejammert, daß ein Mehr an Schlüsselzuweisungen (richtet sich nach Zahl der gemeldeten Personen) ein noch größeres Mehr an Abgaben bewirkt hat.
Verzichtet Groll lieber auf das Mehr an Schlüsselzuweisungen, das meiner löblichen Privatintitiative folgt?

Soll ich vielleicht lieber mal in Amöneburg fragen,
wo der Bürgermeister immer gerne mal „noch etwas mehr bewegen“ möchte?

Mir ist es egal, aber irgendwo müssen sie ja hin.
Und alles ganz ohne die lästigen Visa. Da bin ich aber froh.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Amöneburg abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Mehr Gehalt für den Bürgermeister

  1. Anonymous schreibt:

    Kommt darauf an ob der Bürgermeister all die vielen Schlüssel alleine tragen kann. Vieleicht muß er dazu noch einen Schlüsselträger einstellen und dann gehen die Mehreinnahmen für diesen Posten drauf.

    Gefällt mir

  2. zweitesselbst schreibt:

    Ja, oder auch Schlüsselfigur Schlüsselblume Schlüssel Schlüsselbart Schlusslicht ??

    Gefällt mir

  3. Hessenhenker schreibt:

    Schlüsselbein.

    Gefällt mir

  4. irgendwer schreibt:

    Einige haben hier einen Sprung im Schlüssel. Lest mal
    https://torexitabuse.wordpress.com/2013/10/04/operation-mende-oder-unfug-ohne-ende/
    vielleicht kommt ihr dann ja zur Besinnung, oder verliert selbige an den Schlaf!
    mfg

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.