Das WIR entscheidet auch im Brandfall

Im OP-Forum schreibt mir einer: „Wir können nichts dafür, dass solch schreckliche Dinge geschehen sind.“ Laber Laber Bla!

„Wir“ im Sinne der SPD „Das WIR entscheidet“ können schon was dafür.

Und in meinem Fall war die Reihenfolge so:

– Professor Schwendter gründete die Antipsychiatriebewegung
– Professor Schwendter sang „ich bin immer noch unbefriedigt“
– eine seiner Verehrerinnen begann ihn zu stalken
– trotz nervenzehrendem gellendem nächtlichen antisemitischen Hitlergeschreis und Gekreische blieb sie ganz antipsychiatrisch „draußen“
– dann wurden meine Türschilder mit dem Namen des Professor überklebt (dabei sah der völlig anders aus – keinerlei Verwechslungsgefahr)
– dann brannte mein Haus
– dann hat die Verehrerin dem Professor unterstellt, er könnte ja jemanden beauftragt haben bei mir Feuer zu legen
– dann verschwieg mir die AXA-Versicherung all diese Sachen arglistig, um mich mit der bloßen Möglichkeit daß Brandursache ja ein technischer Defekt gewesen sein könnte, auszubooten
– dann erst, um sie vor Folgen zu schützen weil sie ungeniert darüber sprach, wurde die Schwendter-Verehrerin psychiatrisch versorgt
– dann drohte sie „es wieder zu tun, denn ihr Arzt habe ja gesagt sie könne nichts dafür“
– dann erhielt der Antipsychiatrieprofessor das „Marburger Leuchtfeuer“
– vor einem Monat starb der Professor hochgeachtet von wichtigen Politikgesichtern. Mir hat er nie ein Wort des Bedauerns darüber zukommen lassen, daß ich von SEINER Stalkerin abgefackelt worden bin
– dieser Professor galt als „sozial höchst kompetent“

Frage: sind diese Gesellschaft und Politik eigentlich verrückt?

Und ich bin natürlich immer noch abgebrannt.
Finanziell „Unbefriedigt“ will ich es nicht nennen, nach DIESEM Video des ehrenwerten Professors, der in Marburg 1000 Fans hat:

Nach diesem Video muß ich nämlich kotzen!

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Amöneburg, Musik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Das WIR entscheidet auch im Brandfall

  1. zweitesselbst schreibt:

    Ja, das ist wirklich alles ziemlich verrückt. Aber wie hält man sowas aus??

    Gefällt mir

  2. hubert der freundliche schreibt:

    Hmm, ich glaub die verückte Stalkerin hat den Professor mit dem Leadsänger von AC/DC verwechselt, aus Shoot to Thrill:
    All you women who want a man of the street
    You don’t know which way you wanna turn
    Just keep a coming and put your hand out to me
    Cause I’m the one who’s gonna make you burn ……………

    Gefällt mir

  3. IP 66.249.68.227 schreibt:

    you can sing back at the disgusting „compassionate“ Professor ~
    This road never looked so lonely
    This house doesn’t burn down slowly
    To Ashes
    To Ashes

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.