Politikertraum

Der Traum jedes gelangweilten SPD-Politikers:
EINMAL im Leben im Keller der Lubjanka erschossen werden.
Mindestens so gut in die Medien transportiert wie Saddam Husseins letzter Auftritt.

Natürlich muß der anstrengende Tag doppelt auf die Pensionsansprüche angerechnet werden!

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Politikertraum

  1. hubert der freundliche schreibt:

    Das ist ja wirklich eine sinnvolle Aufgabe für einen Politiker: „Medienopfer“. Spektakuläre Inszenierungen gab es ja schon in der Vergangenheit: Uwe Barschel, Jürgen Möllemann, Christian Wulff………..

    Gefällt mir

  2. Bergbauer schreibt:

    Das war gemein, Hessenhenker!
    Jetzt ist der Pletti vor Schreck zurückgetreten, und das völlig grundlos.
    Heute werden in der Lubjanka doch keine Leute mehr erschossen.
    Alles lupenreine Demokraten dort!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.