Merkelkabinett von Kannibalen gefressen

Demnächst live im TV-Kochstudio: irgend so ein Hannibal verspeist die Regierung.

„Ein kleiner Bissen für mich, ein großer Bissen für die Menschenfresserheit“ wird er ganz spontan in die Kamera sagen.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter 3. Weltkrieg, Fernsehkritik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Merkelkabinett von Kannibalen gefressen

  1. hubert der freundliche schreibt:

    Da hat er aber schwer zu kauen und auch zu verdauen.

    Gefällt mir

  2. vitzli schreibt:

    wahnsinn, wie die zeit vergeht. ich les das alte zeug gerne. evergreens sozusagen 😀

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.