Darf ich Ihnen meine Tanzkarte . . . LOL

Als ich in DEM Outfit zum Schulfest gegangen bin, wollte rätselhafterweise keins der Mädchen mit mir tanzen, voll uncool. Auch nicht die, die mir mal ausgerechnet vor dem Lehrerzimmer an den Reißverschluß ging . . . (Die Tanzkarte in der Überschrift ist natürlich nur ein Scherz. So einen sexistischen FDP-Scheiß hatten wir nicht.)
Eine anwesende Pop-Sängerin, die privat beim Schuldirektor zu Besuch war, erbarmte sich und sprang mit mir rum. Ich weiß bis heute nicht wie die hieß, aber sie war cool. Nur Mädchen die mit MIR tanzen sind cool. Oder die mich wählen!

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Erinnerungen, Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Darf ich Ihnen meine Tanzkarte . . . LOL

  1. Libero schreibt:

    Dass sich jemand mit ihrem schrecklichen Schreibstil über die „sexistische FDP“ äussert!
    Selber an die eigene Siewissenschon packen!

    Gefällt mir

  2. Otto E. Umpfenwängler schreibt:

    An der Nase eines Mannes erkennt man doch die Größe seines Johannes. Wenn das kein Sexismus ist!

    Gefällt mir

  3. Womanizer schreibt:

    Und noch mehr lächerliches Hampelhenker Gehoppse.
    Was kann man an dem albernen Gör finden?
    Und die jungen 50erJahre Musiker da haben einfach nicht die Klasse, mit der man zu Deinen Zeiten getanzt hat. Bei Dir müssen es doch die 70er gewesen sein, da waren schon ganz andere bescheuerte Klamotten modern.

    Gefällt mir

    • Hessenhenker schreibt:

      Hallo?
      Ich schrieb in meinem Artikelchen von so einem karierten Rock (bei mir wars gelbkariert) plus Oberteil und Schal. Steht doch da: in DEM Outfit. Wer kommt auf die abwegige Idee, ich sei im albernen Jacket zum Schulfest?

      Und sie ist eine der ganz Großen, also Maul auf den billigen Plätzen.

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.