Hessenhenker wird Landrat, Pletti bleibt Windrat

Nur mal so als Vorschlag zur Güte.

Im Kreistag würden die Sparvorschläge dann künftig  mit dem Strick durchgewunken.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag, Werbeideen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Hessenhenker wird Landrat, Pletti bleibt Windrat

  1. Frank Fester schreibt:

    Da können Sie dann alle die strangulieren, die sowieso nur heiße Luft produzieren – und nehmen somit dem guten Michael auch noch den Wind aus den Metallsegeln…

    Gefällt mir

  2. Frank Fester schreibt:

    Das Wohrataler Kastratenkabinett:
    http://www.op-marburg.de/Lokales/Ostkreis/Parlamentarier-fuehlen-sich-kastriert
    Hessenhenker, stand das nicht mal auf Ihrer Agenda?

    Gefällt mir

  3. Frank Fester schreibt:

    Viagra für den Landkreis – Richter-Plettenberg wählen! Damit es wieder aufwärts geht…
    Und wie ist Ihr Wahlslogan, Hessenhenker??

    Gefällt mir

  4. Frank Fester schreibt:

    Bezieht sich Ihr Sparvorschlag etwa auf die Einführung eines wiederverwendbaren Stricks? Ist das nicht unhygienisch? Das nenne ich sparen am falschen Ende (!)

    Gefällt mir

  5. Frank Fester schreibt:

    Wollen Sie das Elend der Katholen im Landkreis noch vergrößern, Hessenhenker?

    http://blasphemieblog2.wordpress.com/2013/02/19/das-elend-der-kathokoliken/

    Gefällt mir

  6. Frank Fester schreibt:

    Sie wollen also lieber Landrat werden, als den gut dotierten Job als Marketingleiter der Stadt Marburg anzunehmen?

    Gefällt mir

    • hubert der freundliche schreibt:

      Ach, da kann man mal direckt Mitleid mit dem Herrn Fester haben, so viele leere Worthülsen und keiner quakt dazwischen. Na gut, er wird seinem Windschrat auch weiterhin beistehen: Gott schütze uns vor Sturm und Wind und vor Henker die aus Hessen sind.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..