Was muß ich da für Lügen lesen?

„Warum gibt es Zeitung überhaupt?“ fragt die OP.
darauf antwortet ein gewisser Frank Fester wie folgt:

Wegen der Todesanzeigen


Warum kauft man in MR sonst noch dieses Blatt? Die Bilder dekoriert mit Texten (Marke Eigenbau) finden sich ja auch anderenorts im Internet (http://bloegi.wordpress.com/2012/12/…pf-das-grauen/).
Aber wie mir eine ältere Person mal sagte, kaufe sie die OP nur wegen der Todesanzeigen.
Sogenannte Künstler, wie z.B. der Marburger „Hessenhenker“ verarbeiten die Zeitung weiter zu kleinen Schnipseln, wenn sie gerade nicht Fisch kaufen.

Fisch kaufe ich nur in Dosen!
Sonst lohnt sich doch mein Dosimeter gar nicht.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Galaktisch Quadratisch Gut abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Was muß ich da für Lügen lesen?

  1. Frank Fester schreibt:

    Halten Sie Ihr dummes Maul, Hessenhenker!
    Offensichtlich verdienen Sie mit der OP kein Geld mehr. Fahren Sie etwa das Modell Steinbrück?

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/peerblog-bundestag-prueft-steinbruecks-weblog-a-881832.html

    Liken

  2. Anders Arendt schreibt:

    Frank, reg dich doch nicht so auf! Lasst uns lieber gemeinsam der OP Konkurrenz machen. Wir machen einen eigenen Regionalteil, in dem wir im Gegensatz zur OP das berichten, was wirklich passiert ist. Hessenhenker schreibt doch eh jeden Tag und die Artikel sind besser als die von Linne und Co. Den Sportteil können wir ja von der OP übernehmen und die überregionalen Sachen kauft die OP doch auch irgendwo ein. Wenn wir die Todesanzeigen günstiger anbieten, liest bald kein Schwein mehr OP. Omas lesen sie jetzt schon nicht mehr, meine zumindest hat die OP abbestellt.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.