Monatsarchiv: Januar 2013

Pletti twittert gegen müden MP

Am Holocaust-Gedenktag twittert der Pletti der Herzen: ——————– #Holocaust #Gedenkveranstaltung für Hessen in Marburg. Übermüdeter #MP kämpft mit dem Sandmann. Party gestern Abend nach der CDUKlausur?! ——————– Der Landratskandidat der SPD hat überhaupt kein Einfühlungsvermögen. Vielleicht arbeitet Volker Bouffier ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Imageberatung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Der Merkelbau zu Babel

Die deutschen Politiker sind so oberschlau, ich könnte auf japanisch zu denen reden und es wäre kein Unterschied.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Tabledance mit Hitlerwein

Dreht Quentin Tarantino sein nächstes Shootout in Amöneburg? Stellt Euch die folgende Szene im Café Hitlergeburtstag mit Amöneburger Hitlerwein und korrekter Schamhaarfrisur  vor:

Veröffentlicht unter Café Hitlergeburtstag, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Die Erotisierung der Kuh

FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle ist Landwirtschaftsexperte und durch seine fachliche Kompetenz zum Thema „wie berühre ich einen Euter“ bekannt: „das ist die Erotisierung der Kuh“! Die Justizministerin Leutheuser-Schnarrenberger sprang ihrem FDP-Parteifreund Brüderle sofort hilfreich gegen den bösen STERN zur Seite, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Pletti und die CDU sind langweilig

Der langweilige Pletti-Blog schreibt zum langweiligen Marburger CDU-Fraktionsvorsitzenden Stompfe: „Und: muss das sein, dass die OP solchen völlig daneben liegenden Facebook-Posts noch eine Plattform gibt? Offensichtlich ist nachrichtenarme Zeit.“ Cool, Herr Landratskandidat Richter-Plettenberg! Und: muss das sein, dass der Pletti-Blog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag, Imageberatung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Täter: Bombenleger und Kopftreter

Für meine Freundin (friedlich, keine Täterin) bekomme ich nicht mal ein Besuchsvisum, weil ich nicht mehr zu den Reichsten zähle, seit mir zum Hitlergeburtstag das Haus angezündet wurde. Komischerweise sind die meisten Täter aber hier, und haben auch nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , | 23 Kommentare

Merkel: Abstimmen ist undemokratisch

Berlin macht mobil, bei Arbeit, Spaß und Spiel, weil der britische Oberschlumpf die Leute abstimmen lassen will, ob sie in der EU bleiben wollen oder doch künftig lieber wieder Glühbirnen verwenden wollen. Offensichtlich ist Abstimmen undemokratisch. Vielleicht landen ja bald … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Imageberatung, Künstler nimmt sich den Strick | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar