Noch einen Cocktail?

Und willst du nicht mein Brüderle sein, dann schlag ich dir das Dirndl ein.
In der friedlichsten und sichersten Stadt Hessens passiert sowas natürlich nicht.
Zumindest steht es nicht in der feigen Zeitung.

Da hilft auch kein Cocktail, denn das hat auch sowas Sexistisches:
Cock-Tail, wie vitzli erkannt hat.
Außerdem klingt das auch irgendwie doppelt gemoppelt, erklärt allerdings,  wieso die Sepplhosen rechts UND links einen Reißverschluß haben.

Mir gefällt ja ein Ponytail besser,
natürlich nicht an einem Seppel, sondern am hoch erhobenen Haupt einer Amazone.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter 3. Weltkrieg abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Noch einen Cocktail?

  1. Frank Fester schreibt:

    Machen Sie doch mal eine Anti-Deutschland Kampagne, Hessenhenker. Was die Engländer können, können Sie schon lange, oder?

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/grossbritannien-diskutiert-ueber-kampagne-gegen-zuwanderung-a-880119.html

    Gefällt mir

  2. zweitesselbst schreibt:

    ah, in engen Lederhosen ^^

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.