Der Berg wird braun

Auch der Spruch „Bunt statt Braun“ bringt da nichts, denn in diesem Herbstbunt sind es doch fast alles irgendwie Brauntöne.

Da wird das Café Hitlergeburtstag das Einzige sein, was da farblich deutlich heraus sticht.
Und der Kaffee wird natürlich schön dunkelschwarz sein.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Der Berg wird braun

  1. hubert der freundliche schreibt:

    Das könnte ja auch heißen: Der Kanal ist voll, die Fäkalien müssen so wie vor Jahrhunderten den Weg abwärts gehen.

    Liken

  2. Bruno schreibt:

    Hö, Hö! Und Trulla ist immernoch krank bis mindestens Mitte der Woche! Der hat wohl statt einen von seinen Tee’s was Braunes geschluckt und schon hat’s im Mägelchen gerumppelt!
    Pech gehabt Trulla!
    Trullali, Trullala, Heidasa!!!
    Wohl auch noch an den verkehrten Kräutern geschnuppert und illegale Kekese gefuttert!
    Da leuchtet man nicht nur von innen, da glüht man!

    Liken

  3. Drecksack schreibt:

    Schaut der Berg nicht eher gelblich-Rot aus wenn die Lava herausquillt und an ihm herunterläuft?
    Braun ist der doch sowieso schon jetzt, da braucht doch niemand extra darauf hinweisen!
    Wird zwar oft stark dementiert aber doch auch immer wieder bestätigt!
    Das Cafe Hitlergeburtstag dürfte da doch eine richtige Wohltat im Auge des Betrachters werden, es ist dann eine Farbinsel in einem eintönig scheißefarbigen Meer!
    Da gruft der Berg und der Öhi schmettert ins Horn und auf jeder Torte gibts ein extra Klacks Sahne!
    Hoch die Kelche und Tassen meine lieben Bürger, Mitbewohner und sonstiges Fußvolk!
    Ein Schelm wer jetzt was böses denkt!!!
    LOL!

    Liken

  4. Rums schreibt:

    Schnauze Bruno!

    Liken

  5. Artrein schreibt:

    Jemand der kleine mischlingskinder produziert muss gerade reden der Berg wird braun.

    Liken

  6. maja schreibt:

    Braun ist für den herbst total passend. und für das Cafe Hitlergeburtstag auch.

    Liken

    • hubert der freundliche schreibt:

      Hej, hier ist der Spinnenweber, wo hast du denn deine Flügelchen gelassen? Wolltest dich wohl nicht in mein Netz verheddern, na gut ich hab dich auch so zum fressen gern.
      Übrigens, das Adolf-Café wird Schwarz-Weiß-Rot, braun ist nur auf dem Klo erlaubt. 🙂

      Liken

  7. maja schreibt:

    da hat einer geschrieben du wärst ein Arsch

    Liken

  8. Frank Fester schreibt:

    Werden wir noch dieses Jahr die Klobürstenivasion in Amöneburg erleben? Braun, braun, braun sind alle eure…
    Vielleicht könnte es Christo´s Alterswerk werden. Rund um die Amöneburg ein Meer von Klobürsten. Änlich wie in diesem Bild (optisch aber dann nicht ganz so ansprechend):

    Liken

Kommentare sind geschlossen.