Bürgermeister Dr. Brosa?

Mein Gott, schon wieder auf die arme Polizei. Immerhin geht es nicht gegen die in Amöneburg am meisten verbreitete Religionslehre, mindert also örtlich nicht die Wahlchancen.
Ist das etwa schon die Vorbereitung für die kommende Bürgermeisterwahl in Amöneburg, da der jetzige Absolute Mehrheits-Bürgermeister Michael Richter-Plettenberg ja Landrat wird?
Denn die Leut’ wollen, daß Dr. Brosa gegen Anders Arendt antritt.
Der eine war’s schon mal, aber die Leut sagen sich: wer “A” gewählt hat, kann auch “B” wählen.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Amöneburg, Imageberatung, Werbeideen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

31 Antworten zu Bürgermeister Dr. Brosa?

  1. Rums schreibt:

    Wie wäre es mit einer Doppelbesetzung , ist doch in der Politik der neuste Hit!
    Siehe Marburg, die Grünen usw.
    Dann braucht das arme Wahlvieh ( ähm Wahlvolk) nicht wählen sondern nur noch abnicken!

    Gefällt mir

  2. Frank Fester schreibt:

    Kommt Tanja Krienen eigentlich auch aus Amöneburg?

    Gefällt mir

  3. Frank Fester schreibt:

    Dr. Brosa dürfte zumindest Herrn Anders Arendt doch intellektuell überlegen sein. Der Titel fehlt unserem ehemaligen Bürgermeister Anders Arendt ja noch….

    Gefällt mir

  4. Frank Fester schreibt:

    Ach jetzt hab ich verstanden/gelesen. Sie greifen meinen Beitrag im OP Forum auf und küren Anders Arendt zum 1-Mann-1-Prozent Kandidaten. Ich dachte aber eher an die Kandidatur zum Landrat – gegen mich will er in Amöneburg nicht antreten….

    Gefällt mir

  5. Frank Fester schreibt:

    Sie sind doch gemeinsam mit Anders Arendt schon in Bad Salzschlirf gescheitert, Hessenhenker. Dieser Mann läßt sich nicht kontrollieren….

    Gefällt mir

  6. Frank Fester schreibt:

    Hat das „Pseudonym“ Anders Arendt einen Schweigemonat eingelegt? Oder sitzt er gar irgendwo in Haft? Die dt. Botschaft wird ihn sicher bald da raus holen (wo immer er auch aufgegriffen wurde).

    Gefällt mir

  7. Frank Fester schreibt:

    Warum sind Sie eigentlich damals nicht Bürgermeister geworden, Hessenhenker? Hat Anders Arendt sich revanchiert und quergeschossen?

    Gefällt mir

  8. Frank Fester schreibt:

    Ja, leider werde ich es nicht mehr erleben, aber schreiben würde ich hier schon gerne von Herrn Dr. Anders Arendt. Vielleicht hält mich die moderne Medizin noch bis dahin am Leben. Es wäre schön, wenn ich ihm das Amt vorher schon übergeben könnte,. Dazu braucht er den Titel. Dann haben die Leute alles vorher wieder vergessen. Und Sie halten dann das Maul, verstanden!?

    Gefällt mir

  9. hubert der freundliche schreibt:

    Juhuu, jetzt gehts bald los, das Kriegsbeil ist schon ausgegraben. Mal sehen wer als erster seine Wunden leckt.
    Was ist eigentlich Dr. Brosa, irgent ein Blasentee oder Hühneraugenpflaster, oder verkauft er Fußbetteinlagen?

    Gefällt mir

  10. Bruno schreibt:

    Och jeh! Das Trullachen hat sich für die ganze Woche krank gemeldet!
    Von ihr/Ihm gibt es hier also so schnell keine Teerezepte!
    Jetzt sind wir aber bestimmt alle traurig!
    Na, dann laßt mal die Lichtlein in euch leuchten!
    LOL!!!

    Gefällt mir

  11. Drecksack schreibt:

    Wer tauscht denn schon Bergbauern-Kasperletheater (Pletti) gegen Wahnsinn und Irrsinn (Anders Arendt)?
    Ich habe mitlerweile mit sovielen Leuten gesprochen, die heilfroh sind, dass sie den AA nicht als Bürgermeister an der Backe haben, da werden die Vulkantänzer ihn doch nicht freiwillig wieder zurücknehmen! Eher sprengen die ihren Basaltkegel selber in die Luft!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.