Amöneburger Bergführer

Bergführer: „Der Berg ruft.“
Tourist: „Was ruft er denn?“
Weiterer Tourist: „Na hoffentlich nicht „Heil Hitler“!“

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Amöneburg, Café Hitlergeburstag, Imageberatung, Werbeideen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Amöneburger Bergführer

  1. zweitesselbst schreibt:

    Ja, da fällt mir auch Wolfgang Ambros Es lebe der Zentralfriedhof ein (H)

    Gefällt mir

  2. Anders Arendt schreibt:

    „Der Berg ruft….uns nicht mehr“ war mal ein Motto eines Abiturjahrgangs in Amöneburg. Orginell, oder?

    Gefällt mir

  3. Pingback: Amöneburg: eine Stadt will hoch hinaus | Hessenhenker – der Galgenhumor-Blog

Kommentare sind geschlossen.