Der Blechtrommler des Universums

Ist es so unvorstellbar, daß es sich mit Günter Grass und seinen Büchern so verhält wie mit Boney M und dem Singen?

Falls Günter Grass nur das Gesicht zum Buch darstellen mußte, ist er trotz übertriebener Verkleidung (Dichterbart, Pfeife) nie als Strohmann für den späteren Perry-Rhodan-Heftromanschreiber Karl-Herbert Scheer (Handgranaten-Herbert) zu dessen Lebzeiten enttarnt worden.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Medienwahnsinn abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Der Blechtrommler des Universums

  1. vitzliputzli schreibt:

    vielleicht war alles ein großes tauschgeschäft? bonni m hat die langweiligen romane und doofen israel-gedichte geschrieben und in wirklichkeit hat der günter poppig gesungen? und wegen der optischen wirkung haben sie getauscht. weil der bonni ja wirklich nicht die aura des intellektuellen hat. während der günter irgendwie als popstar wenig glaubhaft ist.

    plötzlich passt alles zusammen.

    Gefällt mir

  2. Frank Fester schreibt:

    Sind Sie jetzt auch in Canada aktiv, Hessenhenker?

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/mysterioeser-mordfall-in-kanada-leichenteile-per-post-verschickt-a-836134.html

    Zumindest können Sie ja den Anders Arendt nach misslungener Wahl and die Schlirfer Fraktionen verschicken…

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.