Was der FDP gesagt werden mußte

Der Dichter Und Sein Henker

Oh ehrenwerter Jörg-Uwe Hahn,
großer Verrentungskönig der Hessen-FDP,
mögest Du täglich 1000 Hessen zum Minister schlagen,
und 1000 weitere vorab in die Rente entlassen.

Wär‘ ich ein tapferer Ritter,
liehe ich Dir mein scharfes Schwert,
bin ich ein Henker,

(wenn auch noch, dies muß, auch wenn es sich niemand zu sagen getraut,
doch angemerkt werden, ohne Anstellung durch den Justizminister des
Landes Hessen, in dem die Todessstrafe Verfassungsrang hat),

leihe ich Dir meinen Strick.

Dieses wegweisende Gedicht wurde vorab weder der Süddeutschen noch der Repubblica zugespielt.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Aufschwung, Imageberatung, Politik, Werbeideen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Was der FDP gesagt werden mußte

  1. Erzkonservativer schreibt:

    Verrentungskönig! Das Wort muss ich mir merken.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.