Für immer dumm

Ich kann Heinos Ärger ja verstehen. Als gefühlte Synchronstimme von Walter Scheel in „Hoch auf dem gelben Wagen“ hat er schon nicht mit auf dem Bock sitzen dürfen.
Und seit Bushido, das scheue Reh, sein Duett lieber mit Karel Gott sang, wäre doch jede höhensonnengegerbte Sangesschwuchtel voll eifersüchtig. Und das wo doch Heino den deutschen Rap mit „Schwarzbraun rappt die Haselnuss“ erst erfunden hat! Da kommt nun diese halbe Tunesierportion* daher und tut so, als habe allein ER nach dem Krieg den deutschen Schlager wieder aufgebaut.
Früher, als Heino noch jeden zweiten Freitag im Monat mit Dieter Thomas Heck in die Kiste stieg, ja das waren halt noch Zeiten. Nun färbt sich Heino extra den Bushido blond, und dann kommt da dieser Berufsjugendliche aus Tschechien und schnappt ihm den Kerl vor der Nase weg.
Aber die Zeiten ändern sich. Statt Hitparade kommen in der Kiste heute nur noch die strengsten Eltern der Welt. Deutschland wird eben täglich blöder und blöder. Trifft auch auf dumme Nüsse zu, ich als Blondchen gebe Ihnen darauf mein Ehrenwort.
Ich wiederhole: darauf gebe ich Ihnen meinen Ehrenmord! Der gute Geschmack ist schon tot, den schlechten kriegen wir auch noch.

Am Arsch die Waldfee, bei diesem feuchtkalten Wetter fühle ich mich jetzt immer so alt in den Knochen:

Fußnoten:
* Tunesier werden portionsweise vom grünen hessischen Chefkoch propagiert. Siehe hier in der ersten Fußnote, LOL.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Medienwahnsin, Musik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Für immer dumm

  1. Logan schreibt:

    „Maja, hier ist der Willi!“ In diesen wunderbaren Land verliere ich noch den Verstand und hat mich niemand erkannt, warum starren die so gebannt?

    Liken

  2. Logan schreibt:

    Habe heute Morgen im Radio gehört, daß jetzt auch Peter Maffay nichts mehr mit Bushido zutun haben will, weil dieser nicht seine für ihn gewinnbringenden Gewaltvideos aus dem Internet entfernen will.
    Ich glaube die nehmen alle merkwürdige Substanzen zu sich!
    Glauben die denn wirklich nur weil dieser Halbtunesier auf Gewinn ausgerichtete Möchtegernirgendwas ein Bambi im Fernsehen bekommen hat, auf seine Anhängerschaft die ihn sponnsert verzichtet und seine eigene Reklame um diese Leute auf seinen Level zu halten aufgibt?!
    Wie blöd muß man denn sein um an sowas zu glauben?
    Eher habe ich das Gefühl, rücken einige an diesen Dummquatscher mit Musikunterlegung heran um Schlagzeilen für sich zu ergattern!
    Das beste wäre, man würde nichts mehr über ihn berichten, dann verschwindet dieser Omaschreck ruck-zuck in der Versenkung!
    Aus dem wird nie ein „normales“, friedliches Lamm!
    Der will sich doch nicht von seinen Glaubensbrüdern verlustmolchen lassen!
    Wer würde den den das abkaufen und überhaupt noch ernst nehmen?

    Liken

Kommentare sind geschlossen.