Integrationskurs für einen Landtagsabgeordneten und einen Aztekengott

Irgendwie habe verschiedene Menschen draußen im Lande Probleme mit der Herkunft meiner Freundin.
Der eine kommt mir stattdessen mit Tunesiern, der andere ständig mit Türken.
Warum nur? (Man hat nicht mal soviel Feingefühl, wenigstens auf TürkINNEN zu verweisen. Nur am Rande, lieber Vitzliputzli: ich kenne auch schöne Aztekinnen.)

Buchstabieren wir mal:
Thailänderin fängt vorne mit T an. Wie auch T unesier und T ürke.
Hinten hört das Wort aber völlig anders auf.
Also hinter dem von mir geliebten Tee kommt weder
-Unesier noch
– Ürke,

sondern: Hailänderin. Da gibt’s auch den gleichnamigen Film!
Das KANN man aber doch überhaupt nicht verwechseln, liebe Leut.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Gentechnik, Visa abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Integrationskurs für einen Landtagsabgeordneten und einen Aztekengott

  1. vitzliputzli schreibt:

    mein lieber henker, eher heiraten dich drei bis vier dutzend schöne aztekinnen vom fleck weg als eine einzige türkin. letzterer hat das allah persönlich verboten. also lasse ich sie unerwähnt. schon weil du da als gläubiger der kirche der ungläubigen hunde einfach keine chance hast. die schönen obsidianistinnen sind da trotz ausgestorbensein viel moderner. 😦 ob tarek und seine tanzenden tunesier diese wirklich ersetzen können, bezweifle ich.

    Gefällt mir

  2. vitzliputzli schreibt:

    schon wieder in der tonne gelandet 😦

    Gefällt mir

  3. Pingback: Merkel befiehlt: Bitte liegen bleiben! * | Hessenhenker

Kommentare sind geschlossen.