Gaddaffi-Ende oder Saddam-Ende für Merkel?

Oberst Gaddaffi hat einen neuen Standard gesetzt, was das Ausscheiden aus dem Amt betrifft.
Und nahezu alle europäischen Regierungshefs und zahlreiche Fernerliefenpolitikfuzzis fanden das im Prinzip gut.
Das Prinzip Saddam Hussein allerdings gefiele mir besser für unsere Politiker:
ich darf sie am Ende ihres Arbeitslebens öffentlich Hängen, vorher darf der zu Hängende VIP noch einen einstudierten coolen Spruch loswerden (bei Saddam war’s: „Ist DAS die Ehre der Araber?“), und so ist es für die Medien immer wieder ein schönes Event.

Gaddaffis Ende ist für die Europäer viel zu verstörend, vor allem das Hintergrundgeschrei erinnert viel zu sehr an die täglichen Gefahren in der U-Bahn.
Eine gepflegte Hinrichtung mit Stil dagegen hat was.
Ich denke auch mit freudiger Erwartung daran, daß mir ein solventer Delinquent von Welt vielleicht vor dem finalen Akt noch ein kleines Trinkgeld zusteckt: „Hier, für Ihre Mühe“.
Schließlich will auch ein Henker nicht nur vom Henker4 leben, denn ich befürchte unser geiziger Staat macht auch da bestimmt wieder nur einen 1-Euro-Job oder ein unbezahltes Praktikum draus.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Aufschwung, Kunst, Politik, Todesstrafe abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Gaddaffi-Ende oder Saddam-Ende für Merkel?

  1. vitzliputzli schreibt:

    „Oberst Gaddaffi hat einen neuen Standard gesetzt“

    es ist zeit, das verfahren zu zertifizieren. verbrauchte obristen in die lila tonne!

    stempel drauf : „HARAM“

    ps: wieviel trinkgeld gibt man denn seinem henker? ich bin da kulturell etwas unsicher … 😦

    Gefällt mir

    • hessenhenker schreibt:

      Guck einfach was der Delinquent unter der Nachbarschlinge gibt . . .

      Gefällt mir

      • vitzliputzli schreibt:

        setzt voraus, daß man sich ordentlich hinten anstellt und nicht unzivilisiert vordrängelt. was ich natürlich in einer solchen angelegenheit gerne mache! das anstellen.
        ist es unchristlich zu hoffen, daß der dienstleistungshenker kurz vor einem trotzdem ein heftiges burn-out syndrom erhält?

        muss mal den papst fragen …

        Gefällt mir

        • vitzliputzli schreibt:

          der wird sagen: geiz ist eine der todsünden 😦
          das bringt mich höchstens weiter nach vorne ….shit!

          Gefällt mir

          • hessenhenker schreibt:

            Solange Ich der Henker bin, ist nicht viel zu befürchten, ich bin gar nicht mal so gesund und halte keine Stunde auf dem Gerüst durch.
            Das ist ja auch genau das Argument, mit dem ich vom Land Hessen meine Einstellung als Henker fordere (auf der Basis eines Professorengehalts, denn Hängen ist eine Wissenschaft für sich): gehängt werden darf nicht, solange Hessen (Todesstrafe in der Landesverfassug) Teil Deutschlands (Todestrafe laut Grundgesetz ausgeschlossen) ist.
            Klitzekleine Gefahr: Hessen ist ja Teil der EU (Todesstrafe laut Verfassung erlaubt).

            Gefällt mir

  2. vitzliputzli schreibt:

    vielleicht wäre die fachrichtung „suizidale“ nicht schlecht. da ist die halbe arbeit ja fast schon gemacht. dann musste nur gucken, daß keiner vom weg abkommt.

    ja, durch die EU können wir wieder die todesstrafe einführen. hat kaum einer gemerkt. du hast also echt noch berufschancen auf einstellung verbeamtung. Halte durch!

    eurohänker. hm

    Gefällt mir

  3. vitzliputzli schreibt:

    wäre ein schöner programmname:

    „Mit Klingelbeutel und Engelszungen!“ lol

    Gefällt mir

  4. vitzliputzli schreibt:

    ja. ein euro-verharmloser. heute würde diese kuli-sorte sagen:
    die scharia ist mit dem euro vereinbar!
    bald wird es die inflation ermöglichen, mit dem euro sogar steinigungen durchzuführen. man nimmt halt immer so eine handvoll.

    Gefällt mir

  5. true smyrna schreibt:

    .einen sodom-solo-oscar für eure hesse-hänker-show! (ganz großes scharia-kino!)
    nur noch schwärzester zynismus – Lach-tränen – wut – verzweiflungs-tränen –
    alle sind irgenwie wahnsinnig geworden.
    ich seh nur noch abgehackte köpfe,hände ,füße, einzeln- oder im büschel getragen….
    aaaaaaaaa hhhh, jujuuuu! die scharia kommt!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.